Newsletter der chinesischen Botschaft

Dieser vergangene Monat war vom Hochbetrieb in der chinesischen Diplomatie geprägt. Allein in der letzten Woche  standen drei Gipfeltreffen von BRICS, APEC und G20 auf der Agenda des Präsidenten Xi, wobei es vor allem um die Corona-Krise ging. Die schwerste Pandemie seit 100 Jahren stürzt die Weltwirtschaft in eine tiefe Rezession mit ungewissem Ausgang. Nur mit konzertierten Anstrengungen der Weltgemeinschaft lässt sich die Krise bewältigen. Dazu wird China seinen Teil beitragen, auch in Bezug auf Förderung der Impfstoff-Forschung erklärte China die Bereitschaft zur Lieferung seiner noch nicht freigegebenen Impfstoffe insbesondere für Entwicklungsländer und seine Initiative zur gegenseitigen Anerkennung von Gesundheitscodes bei internationalen Reisen.

Weiterlesen

Newsletter Chinahirn - 10/2020

Wolfgang Hirn skizze rund

Liebe Leser
Zum Standardrepertoire chinesischer Diplomaten, aber auch vieler Chinesen außerhalb des Staatsdienstes und ohne Parteibuch gehört das Lamento: Die westlichen Medien schreiben immer so einseitig – sprich: negativ - über China.

Weiterlesen

Newsletter Chinahirn - 12/2020

Wolfgang Hirn skizze rund

Liebe Leser
Ich war schon in vielen Städten Chinas – im Norden, Süden, Osten, Westen. Aber in einer Stadt mittendrin war ich noch nie, obwohl ich seit Jahren, wenn nicht seit Jahrzehnten dorthin will: nach YIWU. 

Weiterlesen